Kreiswaldlaufmeisterschaften 2017

Start und Ziel befanden sich im Stadion Lohmühle. Start und Ziel befanden sich im Stadion Lohmühle.

Trotz der angekündigten schlechten Wetterlage gingen 191 Meldungen zu den diesjährigen Kreiswaldlaufmeisterschaften bei uns ein. Dies machte sich auch bei der Größe der Teilnehmerfelder bemerkbar, denn vor allem in den jüngeren Altersklassen waren diese quantitativ stark besetzt. Auch die Organisatoren standen somit vor einer Herausforderung, die sie ohne größere Schwierigkeiten meisterten. Besonders erfreulich war, dass wir als ausrichtender Verein auch die meisten Siege und Podiumsplatzierungen einfahren konnte. Im Einlagelauf der Bambini wurden alle Starterinnen und Starter als Gewinner im Ziel empfangen, ab der Altersklasse U10 wurden die Kreismeistertitel vergeben. Einzelkreismeister wurden: Ennio Trebukov (M11), Franka Riedel (W14), Lukas Lorenz (M14), Clara Braun (W15), Daniel Sergio (M15), Lea Kruse, Felix Vogt (beide U18), Jonas Teichert (U20). Außerdem erreichten einige Mannschaften weitere vordere Plätze. Die nächste Veranstaltung des FC Schalke 04 LA wird die dritte Auflage des Talentsichtungswettkampfes „Schalkes schnellste Schule“ sein. Ein Termin wird zeitnah bekanntgegeben.